Bundesweiter Vorlesetag am 15.November 2019

Vorlesetag an der GMS Küps

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule am „Bundesweiten Vorlesetag“, der jedes Jahr im November stattfindet und von der „Stiftung Lesen“ ins Leben gerufen wurde. Insgesamt lasen 693.440 Vorleser an diesem besonderen Tag aus ihrem Lieblingsbuch vor.

Bei uns in Küps lief der Tag so ab: Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klassen trafen sich mit ihren Kissen und Decken im Glasgang und sangen gemeinsam zur Eröffnung das Lied „Bin ich aufgewacht“. Anschließend erzählten die 3.Klassen in einem Sprechvers, wie es so in der Schule zugeht. Unser Rektor Hans-Peter Müller begrüßte die prominenten Vorleser im Namen der Schule. Danach bewiesen die 4.Klassen ihr Können, indem sie den Rap „Das rockt“ und das Lied „Aufsteh`n, aufeinander zugeh`n“ vortrugen. Nun las der Radiosprecher Torsten Hanft vom Coburger Sender Radio 1 für alle aus dem Buch „Hilfe ich will hier raus“ von Salah Naoura vor. Neugierig lauschten die Kinder. Ob der Schatz im Garten gefunden wird, verriet er nicht. Dies können die Kinder erfahren, wenn sie sich das Buch aus der Schulbücherei ausleihen und selber lesen. Anschließend gingen alle zur ersten Leserunde in ihre Klassenzimmer. Dort lasen in den 4. Klassen mit großer Begeisterung unser ehemaliger Bürgermeister Herbert Schneider aus dem Buch „Ein Fall für die schwarze Pfote: Giftalarm“ von Benedikt Weber und die ehemalige Kollegin Erika Spörlein aus dem Buch „Der fabelhafte Regenschirm“ von Sarah Storm vor. In den 3.Klassen sorgten Oda Gräbner, bekannt von den Rosenberg-Festspielen, mit dem Buch „Lippels Traum“ von Paul Maar, die ehemalige Erzieherin Mechthild Schmand mit dem Buch „Emilia und der Junge aus dem Meer“ von Annet Schaap und unsere Buftine Theresa Treusch mit dem Buch „Wanda und die wilden Jungs“ von Dagmar Geisler für spannende Momente. Bevor die Vorleser die Klassen wechselten und die 2.Leserunde startete, wurden die Kinder mit „Lesefutter“ versorgt, das dankenswerter Weise der Elternbeirat bereitgestellt hatte. Beim gemeinsamen Abschluss überreichte Herr Müller Urkunden und kleine Geschenke. Die Schüler verabschiedeten sich mit einem Grußkanon. Mit welcher Begeisterung die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag dabei waren, zeigen die Bilder und der Radiobeitrag von Radio 1.

 

Categories: Schuljahr 2019_20