Das Christkind und seine Engel eröffnet die Küpser Marktweihnacht

Unser Christkind war mit seinen Weihnachtsengeln unterwegs

Zur Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes hieß unser Christkind Emely aus der 8.Klasse mit ihren 11 Englein aus den Klassen 2, 3 und 4 die Besucher mit einem Prolog, in den das Gedicht „Zeit“ von Elli Michler eingebaut war, recht herzlich willkommen. Anschließend verzauberte Emily mit ihrer wunderschönen Stimme die Zuhörer mit dem Lied „…und Frieden für die Welt“ von Rolf Zuckowski. Die „Engel“ von der AG Singen – Spielen – Tanzen, unter der Leitung der Lehrerin Hermine Fiedler, stimmten beim Refrain „Bald schon klang der Engelschor“ fröhlich mit ein. Das Publikum war von diesem Auftritt sehr begeistert.

 

Hier können sie das Christkind und seine Engel singen hören:  IMG_8460

Hier der Artikel aus „Fränkischer Tag“, 9.12.2019: Zeitungsbericht