Unterstützung der Initiative „500 Deckel…für ein Leben ohne Kinderlähmung“

 

Der Verein „Deckel drauf e.V.“ wurde am 20.08.2014 beim Amtsgericht Nürnberg ins Vereinsregister eingetragen. Im selben Jahr, am 17.09.2014, erhielt der Verein vom Zentralfinanzamt Nürnberg die Anerkennung als gemeinnützig. Das Ziel des Vereins besteht darin, durch das Sammeln und die Verwertung von Plastikdeckeln Projekte finanziell zu unterstützen. Mit dem Erlös der Deckel wird im ersten Schritt das Rotary Projekt „End Polio Now“ und damit die Bekämpfung der Krankheit Polio unterstützt.

Bereits im dritten Schuljahr unterstützt die Schule den Verein „Deckel drauf e.V.“. Regelmäßig kommt Herr Stengel an die Schule und leert mit seinen fleißigen Helfern die beiden Sammeltonnen vor der Verwaltung und im Westgebäude. Ungefähr 500 Deckel von Getränkeflaschen- und Kartons entsprechen in ihrem Materialwert den Kosten für eine Impfdosis gegen Kinderlähmung (Polio). Die Deckel werden auf dem Wertstoffhof Birkach gesammelt und schließlich an Recyclingunternehmen verkauft. Der Erlös geht komplett an das Projekt „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ .

Machen auch Sie mit und werden Sie Deckel-Sammler!

Die Sammeltonnen finden Sie vor den Verwaltungsräumen und im Westgebäude.