Eine erfolgreiche Aktion ist zu Ende

Sammeln für Impfung gegen Kinderlähmung

Eine erfolgreiche Aktion ist leider zu Ende –  das Sammeln von Plastikdeckeln. Richtig erfolgreich ist diese Aktion in den letzten 2 Jahren bei uns an der Grundschule Küps gelaufen. Schüler sowie Lehrer brachten ganze Eimer bzw. Säcke mit zu den Sammelstellen in der Schule.

Diese wurden regelmäßig von Klaus Stengel geleert und weitergeleitet. Der Erlös vom Rohstoff Plastik wurde für den Impfstoff für Kinderlähmung eingesetzt.

Dabei erhielt die Schule Küps eine Auszeichnung:

Mehr als 500 000 Deckel

für mehr als 3 000 Impfungen.

 

Darüber freuten sich Schüler wie Lehrer!

Categories: Neuigkeiten