Landart – Kunst mit und in der Natur

Vor den Herbstferien nutzten die Kinder der FleGS das schöne Wetter, um Kunstwerke mit und in der Natur zu erstellen. Zuvor sammelten sie Gegenstände aus der Natur und überlegten sich, wie ihr Bild aussehen könnte. Nicht nur Naturmandalas wurden erstellt, auch Blättertiere aus getrockneten Herbstblättern. Es kamen wunderbare Ergebnisse heraus!

 

 

Jugendverkehrsschule – Die 4. Klassen machen den Fahrradführerschein

Einige Wochen lang absolvierten die Kinder der 4. Klassen zusammen mit zwei Beamten der Polizeiinspektion Kronach die Fahrradausbildung. Im Unterricht bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler auf das sicherheitsbewusste Fahren im Straßenverkehr vor. So lernten sie beispielsweise, wie man mit dem Fahrrad richtig nach links abbiegt oder welche Verkehrszeichen es gibt. Auf dem Pausenhof und auch in Kronach auf dem speziell dafür vorbereiteten Verkehrsübungsplatz konnten die Kinder das „richtige“ Radfahren üben. Dazu durften sie die Räder der Jugendverkehrsschule benutzen.

Aber genauso wie beim Autoführerschein geht es beim Fahrradführerschein nicht ohne Prüfung. Die Küpser Fahrschüler zeigten, was sie konnten. Deshalb verlief sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung  bei den meisten erfolgreich. In der kommenden Woche dürfen nun alle Kinder mit bestandener Prüfung unter Aufsicht der Lehrerinnen und der Polizisten am Realverkehr teilnehmen – diesmal sogar mit dem eigenen, natürlich verkehrssicheren Fahrrad!