Berufsberaterin Tina Langold

Auf geht’s zu DEINEM Beruf – ich unterstütze dich!

Konkret bedeutet dies, dass ich als Berufsberaterin für alle Fragen rund um Ausbildungen, Berufe, weiterführende Schulen oder auch Alternativen nach der Schule gute Antworten habe. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse.

7. Klasse – Grundlagen der Berufsorientierung:

Gegen Ende des Schuljahres lernen mich die Schülerinnen und Schüler erstmalig kennen. Im Rahmen einer Unterrichtsstunde nähern wir uns dem großen Thema „Was will ich später einmal werden?“ und „Wie kann mich der Berufsberaterin dabei unterstützen?“
Im Anschluss daran stehe ich den Schülern im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Schulsprechstunde zur Verfügung.

8. Klasse – Berufsorientierung:

Zu Beginn des Schuljahres gebe ich im Klassenverband Informationen zu unserem regionalen Arbeitsmarkt. Die Schüler erhalten hier umfassende Informationen und die Gelegenheit sich mit ihren eigenen Stärken und Interessen zu befassen.

9. und 10. Klasse – Berufsberatung:

Während des gesamten Jahres biete ich kurze Einzelgespräche zur Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche im Rahmen der Schulsprechstunde an. Ich sende konkrete Vorschläge zu freien Ausbildungsplätzen postalisch zu. Für längere Gespräche können außerdem Termine direkt im Elternsprechzimmer der Schule vereinbart werden.