Wichtige Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

aufgrund des aktuellen Geschehens um das neuartige Coronavirus möchten wir uns in Abstimmung mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit nachfolgenden Informationen an Sie wenden.

Die Ausbereitung des Coronavirus sollte uns veranlassen, umsichtig und vorsichtig zu agieren, ohne in Panik auszubrechen.  Jedoch sollten folgende Hygienemaßnahmen unsere Schulkinder sicher beherrschen und möglichst zuverlässig anwenden:

  1.  Gründliches und häufiges Händewaschen mit Seife, vor allem nach jedem Toilettengang

  2.  Husten und Niesen in die Ellenbeuge bzw. mit Tuch vor dem Mund

  3.  Meins ist meins und deins ist deins: Also nicht von Flaschen oder Gläsern anderer trinken etc.

Bitte besprechen Sie zusammen mit Ihrem Kind die Hygienemaßnahmen und üben Sie diese im häuslichen Umgang zuverlässig ein. Hierfür wären wir Ihnen äußerst dankbar.

Eine allgemeine Bitte haben wir noch:

Sollte ihr Kind sich morgens vor der Schule nicht wohl fühlen oder Krankheitsanzeichen aufweisen, so ist es zum Wohle Ihres eigenen Kindes sicherer, wenn Sie es sich zu Hause auskurieren lassen und es erst dann wieder in die Schule schicken, wennes wieder ganz gesund und beschwerdefrei ist.

Des Weiteren finden Sie im Link ein  speziell für Eltern konzipiertes Merkblatt:

Merkblatt Eltern Coronavirus

Sie können sicher sein, dass wir die Entwicklung des Coronavirus gut im Blick haben und bei einer Veränderung der Situation umgehend reagieren werden.

Ebenso wollen wir Sie über die aktuelle Entwicklung zum Masernimpfgesetz informieren:

Stellungnahme der Reg. von Ofr. zur Masernimpfung

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung J.P. Müller und E. Kohl-Dümlein

 

Categories: Neuigkeiten